November 27, 2016

T+25 ADIDAS YEEZY BOOST 350 V2

Liebe Leute,


Wie ihr vielleicht wisst, sind letzten Mittwoch die neuen Yeezy Boost 350 V2 erschienen und haben wie auch schon alle anderen Yeezy Schuhe zuvor einen echten Hype ausgelöst. Aber ist dieser Hype überhaupt gerechtfertigt? Was ist so besonders an diesen Schuhen? 



Foto: kicksonfire.com



 - Nun ja, sie werden von Kanye West designt. Wenn man von berühmten Personen der Musikindustrie Produkte designen lässt und diese noch dazu in extrem limitierter Auflage in ganz wenigen Stores weltweit auflegt, ist der Grundstein zu einem richtigen Hype eigentlich schon gelegt. In Österreich kann man die Schuhe lediglich in zwei Geschäften in Wien kaufen und auch dort nur, wenn man bei einem Gewinnspiel mitmacht und logischerweise gewinnt. Dann hat man sozusagen das Recht gewonnen sich die Schuhe kaufen zu dürfen – der Aufwand ist also enorm und es ist schlichtweg fast unmöglich an diese Schuhe zu kommen.


Foto: @yeezymafa



Der Preis für ein paar Schuhe liegt bei 220€ für die neue Auflage der Yeezy Boost 350. Ein Preis der für Adidas zwar teuer ist, aber als Sneakerhead gerne ausgegeben wird. Da man die Schuhe aber kaum auf „normale“ Art und Weise, sprich in einem offiziellen Store bekommt, werden die Schuhe zu Horrorpreisen  im Internet angeboten. Unter 900€ ist die Wahrscheinlichkeit echte Yeezy’s zu bekommen relativ gering, wo wir auch schon bei dem nächsten bitteren Beigeschmack gelandet sind: Fakes. Yeezy Boost sind in den letzten beiden Jahren, der wohl am meisten gefälschte Gegenstand der Welt geworden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese sogar öfter als Louis Vuitton Taschen gefälscht werden. Das Design der Yeezy Boost 350 wird sogar von anderen Marken wie z.B. Barbossa übernommen und darf legal vertrieben werden, was ich persönlich als absolute Frechheit empfinde!






Aber genug der Schwarzmalerei, kommen wir nun zu den positiven Dingen, nämlich dem Design: Meiner Meinung nach zählt die alte Auflage der Yeezy Boost 350 Reihe zu den schönsten Sneakern seit langem. Ikonisches Design, schöne Farben und gut zu kombinieren. Auch die Yeezy Boost 750, die High-Top Version der Yeezys finde ich toll. Ich freue mich schon wirklich auf die weiteren Auflagen der Kultsneaker und hoffe auch  irgendwann ein Paar mein Eigen nennen zu können.



Yeezy Boost 350 Turtle Dune
Foto:hypesRus.com



Yeezy Boost 350 Oxford Tan
Foto: nicekicks.com




Wie findet ihr die neuen Yeezy Boost bzw. Yeezy Boost generell? Hättet ihr selbst gerne ein Paar davon oder findet ihr sie einfach hässlich? 

Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Advent-Sonntag und einen guten Wochenstart,


Alles Liebe.


Kommentare:

  1. Great post Dear

    Would You like follow each other? :)
    http://theloth.blogspot.com/

    AntwortenLöschen